Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie mich gefunden haben. Ich biete in meiner Privatpraxis als approbierte psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene die Behandlung psychischer Erkrankungen (Psychotherapie), Unterstützung bei der Bewältigung privater oder beruflicher Herausforderungen (Coaching) sowie Paarproblemen (Paartherapie) an. Melden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail für ein unverbindliches Erstgespräch. In der aktuellen Lage sind natürlich auch Termine per Video möglich.

Ich freue mich auf Sie!

Abschnitt 1

Über mich

Nach meinem Psychologiestudium in Landau arbeitete ich zunächst als Dozentin für Psychologie mit Auszubildenden im medizinischen Bereich. Anschließend habe ich am Centrum für Integrative Psychotherapie (CIP) in München meine Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin gemacht, später die Zusatzausbildung zur Leitung von Gruppentherapien und zur Paartherapeutin. Während meiner therapeutischen Tätigkeit in der Tagesklinik Westend und der Ambulanz des CIP habe ich seit 2015 in Einzel- und Gruppentherapien mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen sowie Belastungen gearbeitet. Neben meiner ambulanten Arbeit als Psychotherapeutin bin ich in der stationären Multimodalen Schmerztherapie tätig.

Abschnitt 2

Therapeutische Arbeit

Im Mittelpunkt therapeutischen Arbeitens steht für mich eine vertrauensvolle Beziehung auf Augenhöhe. Auf dieser Basis bedeutet Therapie für mich, einen Menschen zu begleiten – häufig in einem besonders schwierigen Lebensabschnitt. Dabei begleiten, die eigenen Beschwerden und Probleme zu verstehen, im Rahmen bisheriger Lebenserfahrungen wertschätzend einzuordnen und im Hier und Jetzt gute Wege zu finden, mit diesen umzugehen. Dabei unterstützen, sich eigener Bedürfnisse und Motive bewusst zu werden, Ressourcen bzw. Kraftquellen (wieder) zu finden und diese für Veränderung und Entwicklung zu nutzen – damit Sie Ihr Leben wieder so gestalten können, wie Sie es sich wünschen! Dabei arbeite ich auf der Basis wissenschaftlich fundierter Verhaltenstherapie integrativ mit verschiedenen, insbesondere emotionsfokussierten und ressourcenorientierten Methoden, die sich so ergänzen, dass sie zu Ihnen und Ihren individuellen Anliegen passen.

Abschnitt 3

Ablauf und Honorar

Erstgespräch 

Nach Ihrer Kontaktaufnahme vereinbaren wir ein zeitnahes Erstgespräch zum ersten Kennen lernen. In diesem können Sie Ihre Probleme und Anliegen schildern. Im Anschluss erhalten Sie eine erste Einschätzung von mir und wir besprechen gemeinsam die möglichen Optionen bzw. das weitere Vorgehen. 

Weiteres Vorgehen

Erscheint eine Psychotherapie sinnvoll folgen bis zu vier weitere Probatorische Stunden, die der Therapievorbereitung dienen. Einerseits können Diagnostik, Problemverständnis und Therapieplanung vertieft werden. Andererseits haben Sie in dieser Zeit die Möglichkeit, nochmal genauer zu prüfen, ob Sie sich wohl fühlen und eine weitere Zusammenarbeit mit mir vorstellen können. Am Ende dieser Phase steht dann die beidseitige Entscheidung über die Aufnahme einer Psychotherapie.

In der Regel umfasst eine Sitzung 50 Minuten und findet wöchentlich statt. Für bestimmte Phasen (z.B. Krisen, Expositionen oder emotionsfokussierte Arbeit) können individuelle Anpassungen von Häufigkeit und Dauer wichtig sein. Manchmal ist es zudem sinnvoll, einzelne Sitzungen zusammen mit wichtigen Bezugspersonen, z.B. Partner oder Eltern, zu gestalten. Die Dauer der Behandlung insgesamt richtet sich nach der Komplexität und Schwere der Problematik, die Höchstgrenze der Erstattungsfähigkeit unterscheidet sich je nach Versicherung, liegt jedoch meist bei 60 bis 80 Stunden. 

Ist eine Psychotherapie nicht das Richtige begleite ich Sie gerne dabei, alternative Optionen zu prüfen und die für Sie passende zu finden. 

Abrechnung

Private Versicherung und Beihilfe

Bei Privatpatient*innen richten sich die Kosten für eine Psychotherapie nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Diese werden in der Regel nach Antragstellung und Bewilligung von den privaten Krankenversicherungen und Beihilfestellen übernommen. Bitte informieren Sie sich vor Aufnahme der Therapie, in welchem Umfang und unter welchen Voraussetzungen dies bei Ihrer Versicherung der Fall ist.

Selbstzahler*innen

Auf Wunsch können Sie die Kosten für eine Psychotherapie auch selbst tragen, dann entfallen die Formalitäten mit der Krankenkasse. Zudem erfolgt keine Vermittlung von Informationen z.B. über Diagnosestellung an die Krankenversicherung. Die Kosten richten sich ebenfalls nach der GOP.

Coaching und Beratung sind keine Heilbehandlungen, eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist daher nicht möglich. Auch Paartherapie wird nicht von der Krankversicherung übernommen. Für weitere Informationen melden Sie sich gerne.

Abschnitt 4

Kontakt

Termine finden nur nach vorheriger Vereinbarung statt. Kontaktieren Sie mich gerne telefonisch oder per E-Mail. Sollten Sie mich nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie mir eine Mailbox-Nachricht oder schreiben Sie mir eine kurze E-Mail mit Ihrer Telefonnummer, dann melde ich mich baldmöglichst bei Ihnen.

Dipl.-Psych. Nadja Schick
Psychologische Psychotherapeutin
Verhaltenstherapie (VT) & Strategisch Behaviorale Therapie (SBT)

Telefon: +49 171 4960933
Mail: kontakt@psychotherapie-schick.de

Navigation via Google Maps

Adresse
Nymphenburger Str. 139, 1. OG
80636 München

Anfahrt
Die Praxis befindet sich in München Neuhausen (Nähe Rotkreuzplatz) und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Praxisräume liegen im 1. OG, direkt nach dem Treppenaufgang auf der rechten Seite. Im Gebäude gibt es einen Aufzug, die Praxis ist jedoch nicht vollständig barrierefrei.

U-Bahn: U1 / U7 Haltestelle Rotkreuzplatz
Bus: 133 / 144 / 53 / 63 Haltestelle Landshuter Allee
Tram: 12 Haltestelle Rotkreuzplatz


View Larger Map